Anzeige
Nächster Halt

Digital Signage live

Digital Signage einmal andersrum. MVG-Live heißt der neue Service der Münchner Verkehrsgesellschaft. Mit dem System kann man sich nun die Abfahrtszeiten aller Verkehrsmittel für jede beliebige Haltestelle im Netz der MVG anzeigen lassen – und das alles in Echtzeit. Fahrplanabweichungen oder betriebsbedingte Änderungen werden dabei ebenso berücksichtigt wie die Gehzeit bis zur Haltestelle.

Auf den ersten Blick kein klassisches Digital Signage, möchte man meinen. In naher Zukunft werden aber genau solche Dienste das Zusammenspiel zwischen stationären Public Displays und mobilen Endgeräten mit Internet-Anbindung perfektionieren. Für den Benutzer ergibt sich so ein echter Mehrwert, der sich gegebenenfalls durch Sponsoring finanzieren lässt. (eca)