Anzeige

Der Fleischerkanal heißt Theken-TV

Die Firma MeatMarketing&Media (MM&M) bietet mit ihrem Theken-TV für Metzgereien, Fleischereifachbetriebe und die Bedientheken im Lebensmitteleinzelhandel das passende Werbemedium zur Verkaufsunterstützung und Absatzförderung von Fleisch, Wurst und Käse.

Über einen Bildschirm am PoS werden Filme und Bilder angezeigt, die für jeden Standort individuell passend zum aktuellen Angebot ausgewählt werden. Die Zusammenstellung der Medien erfolgt dabei über die MM&M-Homepage.

Besondere Aufmerksamkeit sollen die über 120 professionell produzierten Kochvideos beim Kunden erzielen. Alle Arbeitsschritte werden über Bild- und Texteinblendungen vermittelt. Dazu kann der Metzger das entsprechende Rezept herunterladen und seinen Kunden zur Verfügung stellen. Das Verkaufsgespräch soll so inhaltlich verbessert werden.

Aus über 2000 Produktfotos kann der MM&M-Kunde Bilder für das Theken-TV auswählen und individuell beschriften. Ebenso können eigene Medien eingebunden werden, die die hauseigenen Produkte, Leistungen und Qualitätsstandards kommunizieren. (eca)