AOpen verzeichnet hohe Margen mit Digital Signage

- Der taiwanesische PC-Hersteller AOpen setzt verstärkt auf Digital-Signage-Produkte. Die bei AOpen unter VIP Vertical Integration Platform vermarktete Digital-Signage-Produktlinie umfasst in erster Linie Mediaplayer auf Basis der Small-Format-Factor-Mini-PCs sowie Displays und Zubehör. von Florian Rotberg

Dank des erweiterten Digital-Signage-Angebots konnte AOpen im ersten Quartal 2009 die Bruttogewinnspanne konzernweit um 10 Prozentpunkte erhöhen.

AOpen-Mediaplayer werden auch von den großen europäischen Netzwerkbetreibern eingesetzt; Touchscreens und 52″-Displays sind allerdings in Europa bei größeren Netzwerken kaum zu sehen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.