Keks oder Kuchen? Die Branche muss zusammen handeln

- Auf der Digital Signage Expo in Essen wurde der neu gegründete europäische Digital Signage Verband OVAB Europe erstmals der deutschen Branche vorgestellt. Dirk Hülsermann, Präsident des Branchenverbandes, stellte in seinem Vortrag den Verband, dessen Ziele und seine Positionierung im Markt vor. Er appellierte an die Anwesenden, den Markt gemeinsam zu entwickeln und sich dann erst um die Marktanteile zu streiten. von Florian Rotberg

Dirk Hülsermann vom OVAB Europe

Präsentation des OVAB Europe auf der Digital Signage Expo in Essen

Präsentation des OVAB Europe auf der Digital Signage Expo in Essen

Laut Hülsermann sind Standards das Mittel, um die Marktentwicklung zu beschleunigen. Um das zu unterstreichen führte er Beispiele aus der Entwicklung der Internet- und der Kinowerbung an, die beide einen erheblichen Zuwachs verzeichnen konnten, nachdem durch entsprechende Branchenverbände Messgrößen und Werbeformen etabliert worden waren. (eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.