Samsung erstmals auf Platz eins bei Large Format Displays

Mit einem Marktanteil von 38,2 Prozent ist Samsung erstmals Marktführer vor NEC auf dem deutschen Markt für Large Format Displays mit Plasma- und LCD-Technik.

Das belegen die aktuellen Zahlen der Marktforscher von Context / Bryan Norris für Deutschland, die für das erste Quartal 2009 gelten.

„Die Führungsposition im deutschen LFD-Markt ist für uns ein entscheidender Meilenstein“, erläutert Frank Kalisch, Sales & Marketing Director Display bei Samsung die positiven Zahlen. „Der erste Platz in diesem wichtigen Markt belegt, dass wir die richtige Vertriebs- und Marketingstrategie verfolgen und die Nachfrage damit getroffen haben. Unsere breite Modellpalette und die aktive Unterstützung unserer Partner haben ebenfalls entscheidend zu diesem Erfolg beigetragen.“

(eca)