Studienergebnisse belegen das Potential im ITK-Channel

Auf dem NEC Competence Day präsentierte invidis consulting zusammen mit dem CMP Weka Verlag die ersten Ergebnisse der beiden Digital Signage Studien, die erstmals den Status Quo im ITK-Channel und bei Endkunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufdeckt.

In den Studien, die mit der Unterstützung von NEC entstanden sind, wurden insgesamt 1000 Unternehmen zu dem Thema Digital Signage befragt. Davon 400 Reseller im ITK-Channel und 600 Endkunden aus verschiedensten vertikalen Märkten. Details zum Aufbau und Zielsetzung der Studien finden Sie unter dem folgenden Link: Digital Signage Studie

Die Gesamtpräsentation, die während des NEC Competence Day gehalten wurde, finden Sie hier als Slideshow.

(eca)