Dodenhof Projekt für Best Practice Award nominiert

- Dodenhof, das größte Einkaufszentrum in Norddeutschland, investierte im vergangenen Jahr in eine umfangreiche Digital Signage-Lösung. Dieses Projekt wurde nun vom Veranstalter der viscom, internationale Fachmesse für visuelle Kommunikation, für den „Digital Signage Best Practice Award“ nominiert. Mit dem Preis werden in der Kategorie Retail Signage besonders effizient geplante, kreativ umgesetzte, innovative und erfolgreiche Digital Signage-Projekte im Einzelhandel ausgezeichnet. von Oliver Schwede

Fotogalerie: dodenhof

Bei der Firma Dodenhof sind insgesamt 12 Videowände, 58 Einzeldisplays, 18 Doppeldisplaywaagen sowie ein digitales Kundeninformationssystemen installiert. Ziel ist es, Kunden emotional anzusprechen, sie zu unterhalten und zu begeistern und dabei die Firma Dodenhof als modernes, kundenorientiertes Unternehmen zu positionieren. Maßgeblich beteiligt an diesem Projekt war die Online Software AG (Weinheim), über deren Software „PRESTIGEenterprise“ die gesamte Steuerung der digitalen Kommunikation bei Dodenhof erfolgt sowie Online – Vertriebspartner Nordland Systems GmbH, der die Installation der Systeme übernommen hat.

Weitere Informationen zu dem Projekt auf invidis finden Sie unter dem folgenden Link: Dodenhof

(eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.