Auf der Suche nach soliden Investitionen

Viele Netzwerkbetreiber befinden sich zurzeit in der zweiten Finanzierungsrunde unter denkbar ungünstigen Rahmenbedingungen: ein spürbar eingebrochener Werbemarkt und eine wirtschaftsübergreifende Kreditklemme. Der Aufbau von Digital Signage Werbenetzwerken ist ein kapitalintensiver Business Case mit zeitversetzen positiven ROI.

Doch das Interesse auf Investorenseite ist spürbar groß. Die Potentiale sind im Jahre 2009 greifbarer als noch vor drei, vier Jahren. Die Branche ist reifer geworden, Business Modelle haben sich etabliert und messbare Erfolge (z.B. Regionalvermarktung) sind endlich vorhanden. Einige größere Träume sind mangels nachhaltigen Geschäftsmodells geplatzt (Poster TV etc) aber Investoren suchen zurzeit nach soliden Digital Signage Business Cases mit Potential.

Das ist das Feedback was wir seit einigen Monaten aus dem Markt erhalten – von beiden Seiten. Invidis bietet im Oktober die geeignete Plattform. Treffen Sie die führenden Digital Signage Experten Europas und lernen Sie erfolgreiche Einsatzszenarien von Digital Signage kennen. Unabhängig und werbefrei präsentiert invidis consulting ausgewählte europäische Digital Signage Projekte, gibt Einblick in die Trends & Drivers der Branche und analysiert Kommunikationsprozesse.

Mehr als 100 Anmeldungen haben wir für die OVAB Europe 3. Münchner Digital Signage Konferenz schon erhalten. Seien Sie dabei wenn die Potentiale für das kommende Jahr diskutiert werden.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.