Bookingdooh ändert sein Gesicht

- Bookingdooh, die erste internationale Plattform für Planung und Buchung von DooH-Werbung, ändert seine Gesicht. Neo Booking hat das Design seiner globalen Reservierung-Plattform für Digital-Out-of-Home-Medien verbessert. von Ralf Sablowski

Relaunch: Bookingdooh hat Optik und Funktionalität verändert.

Ziel der Umstellung ist es, digitale, kreative und fortschrittliche Merkmale der DooH-Medien zu unterstreichen. Die Benutzerfreundlichkeit der neue gestalteten Web-Seiten, BookingDooH.com will damit als Portal einen vollständigen Überblick über alle verfügbaren DooH-Netzwerke bieten, ohne dass der Buchungsprozess dafür gestartet werden muss.

Zudem wurden die Kommunikationsmittel mit den Medienkäufern und Netzbetreibern durch die Integration sozialer Medienseiten wie Facebook und Twitter sowie den Kontakt mit Hilfe von Videonachrichten ausgeweitet. Darüber hinaus bietet die Seite jetzt neue Dienstleistungen für die Einrichtung von neuen Werbeplätzen und der Anpassung bereits vorhandener Werbematerialien.

Derzeit hat Bookingdooh einen Bestand von mehr als 150.000 Displays in 20 Ländern, die wöchentlich von rund 50.000.000 Menschen gesehen werden.

(rs)

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.