NEC zurück auf der Pole-Position

- NEC Display Solutions hat sich die Marktführerschaft im Geschäftsfeld Public Displays zurückerobert. Laut einer Marktübersicht des Marktforschungsunternehmens Meko Ltd. belegte NEC im 2. Quartal 2009 sowohl in Deutschland als auch in Zentraleuropa (Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux) den ersten Platz, gemessen an verkauften Stückzahlen. von Oliver Schwede

Logo NEC

Neuer Marktführer

Mit einem Marktanteil von 37,42 Prozent in Deutschland und 30,13 Prozent in Zentraleuropa belegte NEC in beiden Märkten die Spitzenposition.

„Dieses hervorragende Ergebnis ist eine Bestätigung für die konsequent lösungsorientierte Produktstrategie, die wir gemeinsam mit unseren Partnern verfolgen“, freut sich Lutz Hardge, General Manager Sales Central Europe von NEC Display Solutions.
„In Zentraleuropa werden rund 60 Prozent des Marktes von zwei Unternehmen dominiert. Wir sind zuversichtlich, dass wir mit den neuen Modellen unserer MultiSync P-Serie, die in Kürze auf den Markt kommt, auch in den kommenden Monaten die Führungsrolle im Markt behaupten werden.“

(eca)

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.