Deutscher Expo Pavillion erstrahlt im Glanz der Energiekugel

- Was erst ab 1. Mai 2010 auf der EXPO in Shanghai zu sehen sein wird, konnte invidis im Rahmen einer exklusiven Preview erleben: Eine 1.2 Tonnen schwere LED Kugel mit drei Metern Durchmesser, deren Oberfläche mit hunderttausenden von LEDs bestückt ist und die durch Sprachsteuerung vom Publikum bewegt werden kann. von Oliver Schwede

Fotostrecke: ict bespielt Expo Kugel.

Das Kreativkonzept zum Deutschen Pavillon und damit auch von der Kugel kommt von Milla und Partner, die technische Umsetzung der LED Kugel von der ict AG, die Programmierung für die Steuerung der Bewegungen liefert die Uni Stuttgart.

Die Kugel ist das zentrale Element der Show „Stadt in Balance“ im Deutschen Pavillon. Auf der Kugeloberfläche entstehen Bilder aus Deutschland zum Thema „Better City – Better Life““, dem EXPO-Motto. Durch sprachliche Publikumsinteraktion kann die Kugel in Schwingung versetzt und der Bildinhalt interaktiv beeinflusst werden. Die Energie der Kugel spiegelt sich dadurch im ganzen Raum wider und zieht die Besucher in den Bann dieser spektakulären Inszenierung.

Das Video zeigt auf beeindruckende Weise, wie sich Deutschland in Shanghai präsentieren wird.

Liebe invidis.de Leser. Das von uns erstellt Video zur Exop Kugel mussten wir aufgrund des Urheberrechts, das durch die Milla und Partner GmbH geltend gemacht wurde, entfernen.

(eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.