McDonalds Flagshipstore in München

Grüne Impulse, Außenwerbung und Digital Signage

- Der weltweit führende Systemgastronom eröffnete am vergangen Wochenende die neuste Flagship Filiale am Münchner Flughafen. Die neue grüne Corporate Identity hat es omnipräsent durch alle Medien geschafft. Für uns ist eine andere Neuigkeit jedoch viel spannender: McDonalds Deutschland setzt nun endlich auch auf professionelle Screens für sein Instore-TV. von Florian Rotberg

McDonalds Flagshipstore München Flughafen.

Der bisheriger Haus- und Hoflieferant Sharp kam auch im Flagshipstore amd Airport in München zum Zuge. Allerdings nicht mit den sonst üblichen Consumer Screens, sondern mit professionellen 52-Zoll Screens.

Neben McDonalds-TV werden auch Abflug und Ankunftszeiten auf den großen Screens angezeigt. Bei den Menueboards wird allerdings weiterhin auf dynamische Anzeigen verzichtet – im Gegensatz zum Wettbewerber Burger King.

Das Angebot des Flagship Restaurants ist speziell auf die Bedürfnisse der Flughafengäste abgestimmt. Den täglich 3000 Gästen erwarten neben Digital Signage und Self-Order Terminals auch ein Lufthansa Quick Check-in Kiosk sowie kostenlosder Internetzugang und Laptop-Tische mit Steckdosen. Gestaltet wurde das neue 850m² große Restaurant vom französischen Stararchitekt Philippe Avanzi, Atelier Archange.

So schön der neue Flagship-Store auf geworden ist, so wird er doch von der Außenwerbemaßnahme an der kompletten Fassade des Terminal 2 überstrahlt. Einen ersten Eindruck vermittelt auch das Video der Eröffnungsveranstaltung. (fro)

Verwandte Beiträge

One thought on “McDonalds Flagshipstore in München: Grüne Impulse, Außenwerbung und Digital Signage

  1. Ich finde diese Neuerung wirklich gelungen. Immerhin ist man auf dem Flughafen häufig in Eile und es ist daher einfach praktisch, dass man die Abfluginfos auf dem Bildschirm nachverfolgen kann. Immerhin kann man so auch sehr viel entspannter weiter an seinem Burger kauen ;) Jetzt wo die Farbe grün bei McDonalds dominiert ist ja sowieso alles auf Entspannung getrimmt :)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.