n-tv in Stuttgarter Taxis

- Ab heute gibt es n-tv-Nachrichten auch in Taxis. Der Nachrichtensender ist exklusiver News-Contentpartner des Projekts „News im Taxi“. Eine Mischung aus Nachrichten, Unterhaltungstipps und Werbung auf den Bildschirme an der Rückseite des Beifahrersitzes informieren und unterhalten Fahrgäste in Stuttgarter Taxis. n-tv stellt dabei aktuelle Nachrichteninhalte aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport, Panorama und Wetter in Text, Bild und Video bereit. von Ralf Sablowski

n-tv startet in Stuttgarter Taxis mobiles Infotainment-Projekt.

Das Taxi-Konzept wurde von Alcatel-Lucent zusammen mit der Werbeagentur go!public entwickelt. Als Technikpartner stellt Alcatel-Lucent die Multimediaplattform zur Verfügung und übernimmt deren Betrieb und Service. Die Inhalte für das Entertainment- und Advertisingangebot kommen vom Berliner Werbepartner go!public, die Aktualisierung der Inhalte erfolgt über Mobilfunk.

Stuttgart ist die erste Stadt mit dem neuen Taxi-Infotainment-Angebot. Rund 100 Taxis werden ab sofort mit der Technik ausgestattet. Ab nächstem Jahr soll es laut Anbieter das Angebot in weiteren größeren deutschen Städten geben. Die Content-Lieferung für Taxis rundet das Out-of-Home-Portfolio von n-tv ab und ist ein weiterer Schritt in der Umsetzung der Strategie, mit Nachrichteninhalten auf allen denkbaren Plattformen vertreten zu sein. So bietet n-tv seine Inhalte beispielsweise bereits an Flughäfen, Bahnhöfen, in Bussen und Bahnen, in Bankfilialen und in Arztpraxen an.

(rs)

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.