NEC Amerika stößt in neue Geschäftsfelder vor

- Gestern startet NEC Display Solutions Amerika den neuen Aggregatordienst VUKUNET, eine Web-Plattform für die Werbezeitenbuchung in DOOH-Netzwerken. VUKUNET ist wie BookingDOOH oder Yoorado eine zentrale, automatisierte Plattform, die speziell entworfen wurde, um Anzeigen in DOOH-Netzwerken zu buchen und zu verteilen. von Oliver Schwede

NEC macht Softwareanbietern und Aggregatoren gleichermaßen Kokurrenz.

„DOOH-Netzwerke haben sich als ein sehr starkes und effektives Werbemedium bewährt. Dennoch wird das Medium noch immer nicht ausreichend genutzt, da es für Agenturen und Werbetreibende schwierig ist mit den Netzwerkbetreibern in Verbindung zu treten“, sagte Pierre Richer, Präsident und COO bei der NEC Display Solutions.

VUKUNET arbeitet dabei sowohl Plattform- als auch Hardwareunabhängig. Zusätzlich bietet NEC Display Solutions Amerika auch ein CMS als Software-as-a-Service Lösung, dass für Kunden von NEC Hardware und Nutzer des VUKUNET Ad Manager kostenlos sein soll. Das CMS setzt allerdings ein Windows Betriebssystem voraus.

(eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.