Prognosen sehen weiteres Wachstum für DooH

- Trotz des aktuellen wirtschaftlichen Abschwungs bleibt der DOOH-Markt auf Wachstumskurs – der DooH-Marktanteil soll nach neuen Prognosen auch gegenüber klassischen Medien steigen. Trotz der Auswirkungen der aktuellen Rezession auf den Werbemarkt und das Wachstum der Digital Signage Industrie bleibt DooH ein Lichtblick für Netzbetreiber und Werber. Auch alle, die mit der Produktion, dem Verteilen und der Installation von Technologie im Bereich Digital Signage beschäftigen, können sich über diesen Trend freuen. von Ralf Sablowski

Studien zeigen: DooH wächst weiter weltweit (Grafik: PQ Media).

Das Wachstum der Branche hat sich verringert, und für einige Unternehmen, die weder die kritische Masse oder finanziellen Mittel haben, dem wirtschaftlichen Abschwung zu trotzen, ist es sogar völlig vorüber. Aber im großen und ganzen stehen die Zeichen für den DooH-Markt in den USA weiter auf kontinuierliches Wachstum. Zu diesem Ergebnis kommen mehrere aktuelle Prognosen.

In der Studie „Digital Out of Home: Hyperlocal and Hyper Growth?“ sagt BIA/Kelsey eine Steigerung des Werbeumsatzes im DooH-Markt von 2,2 Milliarden US-Dollar im Jahr 2009 auf 3,7 Milliarden US-Dollar im Jahr 2013 voraus. Das jährliche Wachstum der Branche soll demnach bei 13,5 Prozent liegen. Laut dem nordamerikanischen Research- und Consulting-Unternehmen ist DooH-Werbung auf dem Weg dahin, der nächste große Wachstumsbereich in der lokalen Werbung zu werden. Im Vergleichszeitraum werde der Umsatz vergleichbarer traditioneller Werbung nur durchschnittliche jährliche Zuwäschse von 1,4 Prozent haben (4,4 Milliarden US-Dollar 2009 auf 4,6 Milliarden US-Dollar in 2013).

Ein anderer Bericht, der dritte jährliche „PQ Media Global Digital Out-of-Home Media Forecast 2009-2014“, konstatiert, dass die Ausgaben für DooH-Medien in den USA 2009 einen Zuwachs von 2 Prozent auf 2,5 Milliarden US-Dollar steigen werden. Die DooH-Ausgaben weltweit werden laut dem Bericht sogar um 4,7 Prozent auf 6,7 Milliarden US-Dollar wachsen.  (rs)

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.