Plasma Display von Panasonic mit 103 Zoll und NeoPDP

- Nach der Präsentation der Modelle mit 65 und 85 Zoll Ende 2009 vollendet das neue 103-Zoll-Display Panasonics Line-up der NeoPDP 12er-Serie für Großformat-Anwendungen (über 140 cm / 55 Zoll). Nach Angaben von Futuresource entfielen 2009 allein 40 Prozent des Marktanteils bei professionellen Großformat-Displays (über 55 Zoll) auf Modelle von Panasonic. von Ralf Sablowski

Panasonic Plasma 12er-Reihe mit NeoPDP

Panasonic erweitert seine 12er-Reihe um ein Plasma-Display mit 103 Zoll.

Der Plasma-Bildschirm mit seiner enormen Bilddiagonale von 103 Zoll eignet sich besonders für das AV-Vermietgeschäft und wurde von Partnern aus diesem Bereich bereits europaweit geordert. NeoPDP bietet eine Videoauflösung von 1.080 Zeilen zur Vermeidung unerwünschter Nachzieheffekte und ein Kontrastverhältnis von 40.000:1 für kontrast- und äußerst detailreiche Bilder.

Die 12er-Display-Serie bietet eine hohe Funktionsvielfalt, die mit Blick auf Out-of-Home-Anwendungen entwickelt wurde. Das neue schlanke Display weist eine Tiefe von nur 99 Millimetern auf, ist damit sehr leicht und besonders gut zu transportieren und zu installieren. Integriert ist ein Anti-Reflektions-Filter, der Bildschirm ist damit beispielsweise als Informationsanzeige im öffentlichen Bereich sowie für Anwendungen im TV Studio-Sektor geeignet.

Der Bildschirm mit 103 Zoll (262 cm) ist flexibel ausbaufähig und bietet austauschbare Funktionseinschübe. Darüber hinaus verfügt das Gerät über eine RJ45-Schnittstelle, über die sich das Display mittels eines LAN-Netzwerks fernsteuern und -überwachen lässt. Das Modell unterstützt damit eine große Bandbreite an professionellen Anforderungen.

Eduard Gajdek, Produktmanager für professionelle Displays Deutschland/Österreich bei Panasonic, erklärt: „Auf unserer erfolgreichen Historie im Markt für Großformat-Displays aufbauend, haben wir unser neues Flagschiff verbessert. Wir haben uns dabei ganz nach unseren Kunden gerichtet, damit die 12er-Serie für Großformat-Anwendungen ihren Ansprüchen an Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Effizienz genau entspricht.“ Damit will Panasonic nicht nur einen starken Wettbewerbsvorteil über die gesamte Produktlebensdauer hinweg erreichen, sondern auch unsere Marktführende Position im Premium-Bereich kommerzieller Signage-Technologie untermauern. (rs)

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.