Samsung und Nielsen kooperieren eng in den USA

- Samsung Electronics America Inc., eine Tochtergesellschaft der Samsung Electronics Corporation, dem weltweit führenden Anbieter von professionellen LCD-Display-Produkten, hat ankündigte, dass Nielsen vollständige, laufende Reichweitenmessungen für die digitale Samsung PROM-Out-of-Home-(DOOH) Signage-Netzwerke durchführen wird. von Ralf Sablowski

Samsung_logo

Samsung und Nielsen arbeiten bei DS-Netzwerken in den USA eng zusammen.

„Wir wollen der unangefochtene Marktführer in professionellen digitalen Display-Lösungen werden“, sagte Doug Albregts, Vice President für Vertrieb und Marketing für Samsung Information Technology Division. „Unsere DS-Lösungen in Kombination mit Nielsens führenden Untersuchungsmethoden bietet unseren Kunden rundum integrierte Lösungen einschließlich Bildschirm, Spieler inklusive Funktionen für die ständige Messung und Untersuchungen.“

Samsung PROM ist eine integrierte Content-Management-Lösung für Digital Signage, die es den Benutzern erlaubt, Inhalte in Echtzeit und in Bezug auf gemessene Publikumseigenschaften (z.B. Größe und Demografie) zu ändern. Samsung wird die Publikumsmessungen direkt in die Systeme einspielen.

„Nielsens Expertise in der Reichweitenmessung kann nahtlos in die sich kontinuierlich entwickelnde Technologie der DooH-Industrie eingebunden werden“, betonte Paul Lindstrom, Senior Vice President von Nielsen On Location Media. „Die Vereinbarung mit Samsung ist der nächste Schritt für Nielsens Engagement bei der Bewältigung der laufenden Anforderungen an Messungen im Bereich DOOH.“

Sowohl Samsung als auch Nielsen sind Mitglieder des das Out-of-Home Video Advertising Bureau (OVAB), dem Forum für die enge und stichhaltige Zusammenarbeit zwischen Inserenten, Agenturen, Out-of-Home-Videonetzwerken und deren Zulieferern. Ziel der Vereinigung ist ein beständiges Wachstum der DOOH-Industrie durch die Entwicklung Industrieweiter Standards, Methoden und Forschung. (rs)

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.