Neue skalierbare Video-Content-Plattform

- Das Züricher Unternehmen Polycom hat die nach eigenen Angaben erste standardbasierte Lösung zur Verbindung von visueller Echtzeit-Kommunikation, Videostreaming live und on-demand, Digital Signage und netzwerkeffizienter Verteilung von Videoinhalten angekündigt. Basis dafür ist eine neue skalierbare Video-Content-Plattform, mit der Unternehmen live und on-demand Videoinhalte und Digital Signage kostengünstig erstellen und effizient verteilen können. von Ralf Sablowski

Logo Polycom

Polycom Inc., Zürich.

Die neue Lösung ergänzt das Angebot von Polycom in den Bereichen Telepresence, Videokonferenzsysteme und Desktop-Video-Collaboration und soll Kunden neue Möglichkeiten für den Einsatz von Videotechnologien eröffnen. Zudem können Kunden damit die Unified-Communication-Netzwerke (UC-Netzwerke) von Partnern aus dem Polycom Open Collaboration Network um wichtige Collaboration-Funktionen erweitern – in Bereichen wie Corporate Communications, Training, Projektkommunikation sowie bei Kundenevents.

Die neue Plattform für Videoinhalte bietet folgende Funktionalitäten: Videoaufzeichnung und -Streaming in HD-Qualität, vollständiges Lifecycle-Management der Videoinhalte, Videoproduktion in Broadcast-Qualität, effiziente Verteilung von Videoinhalten über das Netzwerk, integrierte Digital-Signage-Lösung.

Die Polycom-Lösung unterstützt zudem komplementäre Produkte und Systeme der Polycom Arena ecosystem Partner sowie anderer Anbieter, beispielsweise Videocodierer, Content-Provider, Content-Delivery-Systeme und -Netzwerke, WAN-Optimierungs- und andere standardbasierte Telepresence- und Videokonferenzsysteme. (rs)

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.