DAPD ddp übernimmt Mehrheit an Airmotion

- Die Nachrichtenagenturgruppe DAPD ddp media holding AG übernimmt die Mehrheit am Münchner Mobil-Spezialisten Airmotion GmbH News und Entertainment. Airmotion bündelt Inhalte, Technik und Portalbetreuung für Web, mobiles Internet und weitere digitale Medien. Zu diesen zählen unter anderem Digital Signage, Teletext, Ticker- und Infodienste sowie mobile Apps. Kunden von Airmotion sind unter anderem Vodafone, Deutsche Telekom, Pro7 und United Internet. von Oliver Schwede

DAPD ist nun neuer Eigentümer bei Air Motion

DAPD ist nun neuer Eigentümer bei Air Motion

Die drei Gründer von Airmotion, Alexander Bestle, Florian Petrich sowie Manfred Söntgen, bleiben beteiligt und führen die Agentur wie bisher als Geschäftsführer. Über den Kaufpreis und die künftige Verteilung der Anteile wurde Stillschweigen vereinbart. Nicht berührt vom Einstieg der DAPD ddp ist das Schwesterunternehmen Airmotion Games Verlag, welches die Konsolenmagazine 360 Live und PS3M herausgibt.

DAPD ddp Vorstand Dr. Martin Vorderwülbecke sagt: „Die Beteiligung an Airmotion ist eine strategische Erweiterung unserer Agenturgruppe: Mit innovativer Technik und exzellentem Know-how werden wir unsere multimedialen Nachrichten-Inhalte künftig direkt auf Handy, Blackberry und iPhone bringen – genau dahin, wo die mobile Generation sie lesen will. Für die Güte von Funktionalität und Design sprechen die erstklassigen Referenzen von Airmotion. Davon werden die Kunden von DAPD ddp profitieren.“

Durch die Beteiligung der DAPD ddp Gruppe erweitern sich für Airmotion die redaktionellen Möglichkeiten. Chefredakteur Alexander Bestle: „Wir verbinden unsere Sport- und Entertainment-Themen sowie interaktive Inhalte mit dem gesamten Portfolio an aktuellen Nachrichten und Bildern der großen Agenturen. Darüber hinaus besteht die Option, Portale komplett von Airmotion-Redakteuren betreuen zu lassen. Das ist ein Angebot, das in Deutschland seinesgleichen sucht.“

Manfred Söntgen, zuständig für den Vertrieb bei Airmotion, hebt die Bedeutung von Airmotion für die Kunden von ddp und DAPD hervor: „Mit Airmotion gewinnt die ddp-Gruppe einen Partner, der sämtliche Spielarten der digitalen Darstellung von Inhalten seit knapp zehn Jahren vorantreibt. Für Unternehmen der Medienbranche bietet Airmotion maßgeschneiderte mobile Portale, Apps und Community-Lösungen.“

Im Fokus steht für Airmotion, mit dem neuen Gesellschafter nachhaltiges Wachstum zu erreichen: „Wir freuen uns, dass die ddp-Gruppe viel vorhat im deutschen Agentur-Markt und sind überzeugt, dass Airmotion mit technischen Innovationen seinen Teil dazu beitragen kann“, sagt Florian Petrich, der bei Airmotion IT und Finanzen koordiniert.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.