Marketeers müssen von Digital Signage überzeugt werden

- Das zumindest ist die Meinung von Ilona Klevansky, Managing und Creative Director bei Nova Versa, einer Crossmarketing Agentur aus den Niederlanden. Während der Screenmedia Expo hält Ilona Klevansky einen Vortrag, der die Sicht der Kreativagentur auf das Thema Digital Signage widerspiegelt. von Oliver Schwede

Ilona Klevansky

Ilona Klevansky, Managing & Creative Director bei Nova Versa.

In dem Vortrag geht es speziell um Netzwerk im Retail. Frau Klevansky analysiert warum der Handel dem neuem Medium oftmals skeptisch gegenüber steht. Dabei schlägt sie den Bogen von den eigentlichen Zielen, die Kunden mit einem Digital Signage Netzwerk verfolgen, bis zum eigentlichen Rollout und Lifecycle.

Klevansky ist überzeugt, dass Digital Signage ein integraler Bestandteil des Media-Mixes ist. Stand heute muss allerdings noch viel Überzeugungsarbeit geleistet werden, insbesondere wenn es um die Effektivität und den Mehrwert der Kunden geht. Ohne belastbares Partnernetzwerk, so Klevansky, sei es kaum möglich ein erfolgreiches Digital Signage Netzwerk aufzubauen.

Der Vortrag findet am 5. Mai um 15:00 Uhr im Theater 1 „Screen Science“ während der Screenmedia Expo in London statt. Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier: Theater 1 „Screen Science“

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.