Die Zukunft ist interaktiv

- Jeff Hastings, CEO bei BrightSign, ist überzeugt: „Genauso wie das iPhone die mobile Welt verändert hat, wird sich die Digital Signage-Branche durch interaktive Angebote ändern.“ Barcodes, RFID oder Multitouchscreens – die Lösungen, die BrightSign auf der Screenmedia präsentiert sind nicht neu. von Oliver Schwede

Screenmedia Expo 2010

Jeff Hastings mit Barcode-Scanner, einer der interaktiven Angebote.

Aber Hastings glaubt fest, dass statische Bilder und Displays verschwinden werden. „Wenn ich mit Kunden spreche, die Digital Signage im Verkauf einsetzen höre ich immer das gleiche. Videos haben die Verkaufszahlen schon gesteigert. Aber interaktive Angebote sind viel besser. Sie sind super.“
Hastings ist optimistisch. Mit seinen preiswerten Playern, in China produzierte Massenware, möchte BrightSign weiter wachsen. Besonders in Europa steige die Nachfrage signifikant. „Immer mehr Leute hier sehen Digital Signage mittlerweile positiv. Der europäische Markt wird wachsen.“

(swa)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.