Schnelles Funkmodem für Digital Signage

- Für die schnelle und einfache Integration eines GSM bzw. eines UMTS Quad-Band Modems in Machine-to-Machine-Applikationen (M2M) ist das GenPro 30e UMTS-Modem gut geeignet. Es unterstützt sowohl die Funkstandards GSM/GPRS/EDGE als auch UMTS. Das Modem eignet sich dank HSPA+ beispielsweise für Anwendungen im Bereich Digital Signage und überzeugt bei der Übertragung von Videos durch seine hohe Geschwindigkeit. von Ralf Sablowski

Erco Gener GenPro 30e

GenPro 30e von Erco & Gener.

Das GenPro 30e UMTS-Modem ist ein robustes, zuverlässiges und für eine lange Betriebsdauer ausgelegtes Produkt. Sein sehr kompaktes Metallgehäuse kann sehr einfach in Ihre eigene Hardwareentwicklungen integriert werden. Das GenPro 30e UMTS-Modem ist mit einer USB-Schnittstelle und Treibern für Windows und Linux ausgestattet. Das UMTS-Modem wird durch die hohe Geschwindikeit dank HSPA+ im Digital Signage Bereich eingesetzt und bei der Übertragung von Videos kann es durch die hohe Geschwindigkeit punkten. Das HSPA+-Mobilfunknetz (High Speed Packet Access) mit einer maximalen Bandbreite von 21 MBit/s wird in Deutschland derzeit ausgebaut.

Hersteller des GenPro 30e ist der französische Modem-Hersteller Erco & Gener, in Deutschland vertreibt Welotec aus Laer das UMTS-Modem. (rs)

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.