Display im 16

-Format

- Ultratronik aus dem süddeutschen Herrsching bietet seinen Kunden das neue Display AA192AA01 mit 19,2 Zoll Bilddiagonale an, eine Neuheit der Firma Mitsubishi. Das TFT-Display im Wide Format (16:3) ist speziell für die Einsatzbereiche Digital Signage, Gaming, Kiosk, Entertainment, POS, POI und Automatisierung konzipiert. von Ralf Sablowski

Ultratronik Display 16:3

Ultratronik bietet jetzt ein Display im Format 16:3 an.

Erwin Hölzl, Produktmanager Displays der Ultratronik: „Im Format 16:3 haben Hersteller damit nun absolut flexible Gestaltungsmöglichkeiten, dieses Display ist weltweit einzigartig.“ Mit seiner Auflösung von 1920 x 360 Bildpunkten und dem Seitenverhältnis 16:3 liefert dieses TFT ungewöhnliche und erstklassige Rahmenbedingungen. Der Bereich für die Betriebstemperatur reicht von -30 bis + 80 Grad Celsius, das Display ist damit prädestiniert für raue Umgebungsbedingungen. Das Longlife LED Backlight, das über eine integrierte Konstantstromquelle versorgt wird und für mindestens 60000 Betriebsstunden gut ist komplettiert die Ausstattung. (rs)

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.