IPTV ist mehr als Fernsehen – DS-Veranstaltung von act

- Der Münchner Digital Signage Corporate Spezialist a/c/t Beratungs- und System GmbH lädt am 21. Juni zur Veranstaltung „IPTV ist mehr als Fernsehen“. Das Event findet am Unternehmenssitz in Oberhaching südlich von München statt. Der AV-Medientechnik-Spezialist setzt mit dem IPTV Forum seine Veranstaltungsreihe über neueste Trends im Jubiläumsjahr fort. von Florian Rotberg

a/c/t Logo

a/c/t Logo

Die Veranstaltungen behandeln Trendthemen aus den Bereichen Intelligent Home, Digital Signage und audiovisuelle Systeme. Das Kürzel IPTV steht für „Internet Protocol Television“ und überträgt Film- und Fernsehprogramme über ein digitales Datennetz, womit das aktive Eingreifen des TV-Nutzers möglich wird. Laut einer vor kurzem veröffentlichte Studie des Wirtschaftsberatungsunternehmens «goetzpartners» gibt es derzeit in Deutschland gut eine Million IPTV-Nutzer. Für Ende 2010 lautet die Prognose auf 1,5 Millionen, während es 2013 schon 2,5 Millionen sein sollen.

Mit multimedialem Internetfernsehen und IPTV-Technologien einen Mehrwert für Hotels, Krankenhäuser, Apartmenthäuser und private Villen schaffen, sind die Themen am 21. Juni. Mit den Firmen AMX, weltweit führendes Unternehmen für Steuerungssysteme für die Medien-, Gebäude- und Kommunikations-Technik, und Magnetix, Spezialist intelligenter Softwarelösungen für die digitale Kommunikation, konnte a/c/t zwei namhafte Firmen gewinnen, die über interessante Lösungen aus dem IPTV-Bereich berichten.

Insgesamt stehen an diesem Nachmittag drei Vorträge auf dem Programm: IPTV-Lösungen als Bestandteil moderner Kommunikationslösungen und Unterhaltungssysteme (a/c/t), IPTV-Lösungen für Villen und Apartmenthäuser (AMX) und IPTV-Lösungen für Hotels und Krankenhäuser (Magnetix).

Weitere Informationen sowie Anmeldung unter: www.act-feiert-jubilaeum.de

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.