In guter Nachbarschaft

Barco übernimmt dZine

- Der belgische LED Spezialist Barco übernimmt dZine. Beide Unternehmen sind im flämischen Kortijk angesiedelt und teilen eine lange gemeinsame personelle Vergangenheit. Mit der Akquisition verstärkt Barco nun sein Angebotsportfolio rund um digitale Visualisierung mit den Digital Signage Software Produkten von dZine. von Florian Rotberg

Barco übernimmt dZine

Barco übernimmt dZine

Die Übernahmekosten ohne Erfolgskomponenten für die in Brüssel gelistete Barco liegen bei weniger als dem Einfachen des Jahresumsatzes von dZine. Beide Anbieter positionieren sich im gehobenen Digital Signage Markt und bietet nun eine Lösung aus einer Hand an.

dZine wurde 1992 gegründet und hat bis heute Projekte in 55 Ländern installiert. Zurzeit beschäftigt dZine 45 Mitarbeiter für die Bereiche Digital Signage und professionelle Mobile Lösungen. Barco erzielte 2009 mit 3300 Mitarbeiter 638 Mio Euro Umsatz und ist in mehr als 980 Ländern vertreten.

dZine ist in Deutschland hauptsächlich durch die enge Kooperation mit Conrac bekannt.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.