POPAI Digital Awards 2010 vergeben

- Die Gewinner der POPAI Digital Awards 2010 (D-A-CH) stehen fest. Sieger wurden in sieben Kategorien für Projekte, Inhalte, Kreativität, Technologie und Konzepte ermittelt. Zu den Siegern Hier gelangen Sie zur Diashow gehören Projekte von Seen Media, echion Corporate Communication oder Scala. von Ralf Sablowski

Popai digital awards 2010

POPAI Digital Awards: Die Sieger 2010 stehen jetzt fest.

Die Wahl der Kategorie-Gewinner der POPAI Digital Awards wurde in geschlossener Sitzung durch eine Fachjury aus Experten, Marken- und Handelsvertretern durchgeführt. Hier alle Preisträger nach Rubriken:

Best Digital Signage

  • Synchronized multi display digital escalator advertising and LCD advertising at Tallaght shopping centre, Dublin. Eingereicht durch: dZine, Belgien

Best Interactive (Zwei Gewinner)

  • Audi Car Configurator. Eingereicht durch:Seen Media, Deutschland
  • Nedap Tweet Mirror. Eingereicht durch: Nedap Deutschland

Best Sound

  • Klangwelt Apollo Optik. Eingereicht durch: echion Corporate Communication AG, Deutschland

Best Content Creativity

  • Diesel ’Be Stupid’ Photos. Eingereicht durch:Comtech Experience A/S,Dänemark

Best Media Technology

  • Miele Inspirience Centre Utrecht. Eingereicht durch: Scala, Deutschland

Best Digital Media Concept

  • Multi Channel bei Tchibo. Eingereicht durch: Tchibo GmbH (rs)

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.