Windbox III

Der große Bruder

- Der Mini-PC Anbieter spo-comm hat am Mittwoch sein neuestes Modell vorgestellt, die WINDBOX III. Laut dem Unternehmen ist der PC besonders leistungsfähig und leise und vor allem für Digital Signage geeignet. Der PC wird für spo-comm-Partner ab Mitte September zur Verfügung stehen, für andere Kunden ab Ende September. von Stefanie Schömann-Finck

Die neue WindboxIII von spo-comm soll durch hohe Leistung bestechen

Das neue Modell wird von spo-comm als großer Bruder der WINDBOXII vermarktet. Es ist ebenfalls lüfterlos, soll jedoch wesentlich leistungsfähiger sein. „Die WINDBOXIII ist angesichts der kontinuierlich steigenden Nachfrage nach stromsparenden, anpassungsfähigen und gleichzeitig qualitativ hochwertigen Mini-PCs die logische Weiterentwicklung unserer WINDBOX-Produktfamilie“, sagte spo-comm CEO Michael Sporrer. „Zudem tragen wir mit diesem Modell den Anforderungen unseres wachsenden Kundenstamms nach derartig leistungsstarken Mini-PC-Lösungen Rechnung.“

Gedacht ist die WINDBOXIII neben dem Einsatz im Digital Signage-Bereich vor allem für Industrial Control, KIOSK/POS und Networking. Die technische Ausstattung umfasst unter anderem integriertes W-Lan Bluetooth, Full-HD und Zusatzoptionen wie 3G-Module (UMTS), DVB-T Tuner und HD-Decoder. (sw)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.