Neue Projektoren von Panasonic

- Panasonic bringt drei neue Hochleistungsprojektoren auf den deutschsprachigen Markt. Sie sind für Digital Signage-Anwendungen, Messen, Hörsäle und Bühnen gedacht. Die Projektoren sind mit 3-Chip-DLP-Technik ausgestattet und erreichen Helligkeitswerte von bis zu 10 600 Lumen. von Stefanie Schömann-Finck

Hochleistungsprojektoren von Panasonic

Laut Panasonic sind die Projektoren einfach in der Handhabung und überzeugten durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie wiegen 24 Kilogramm und sind damit sehr leicht. „Die Verbesserungen, die wir in der neuen Modellserie umgesetzt haben, zeigen deutlich, dass sich die herkömmlichen Grenzen für die Nutzung von DLP-Equipment verlagert haben“, sagt Eduard Gajdek, Produktmanager für professionelle Displays & Projektoren, Deutschland/Österreich, bei Panasonic. „Das leichte Gewicht und die kompakte Größe erweitern die Einsatzmöglichkeiten der DLP-Technologie erheblich. Durch die so gewonnene Anwendungsflexibilität erwarten wir positive Impulse für unser Neukundengeschäft in den Bereichen Vermietung, Festinstallationen und Public Displays.“

Die Projektoren verfügen über einen Auto Cleaning Filter, Lumen-Organiser für Mehrfachprojektionen und eine Eingangssignalanalyse. Die drei Modelle sind ab sofort in Deutschland und Österreich erhältlich.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.