Content is king

Er übertraf alle Erwartungen: der Content-Track der diesjährigen Münchner Digital Signage Konferenz. Sprecher wie Guillaume de La Tour, Stefan Knoke oder Christian Vogel berichteten über ihre Erfahrungen, Studienergebnisse und Aussichten für die Zukunft der Inhalte für Digital Signage-Installationen.
Inhalt ist ein zunehmend wichtiges Thema, da die Technik für die Kunden stärker denn je in den Hintergrund tritt.

Große Themen waren die crossmedialen Möglichkeiten von Digital Signage, die Kostenoptimierung, etwa durch E-Paper-Lösungen und automatisch generierten Content, die verschiedenen kreativen Gestaltungsvarianten, individuelle Inhalte für verschiedene Länder und Zielgruppen sowie die Nutzung neuropsychologischer Erkenntnisse. Hierzu gab es unter Referenten wie Zuhörern durchaus unterschiedliche Meinungen. Einigkeit allerdings herrschte darüber, dass vor allem der Inhalt über den Erfolg einer Installation oder eines Netzwerkes entscheidet.

Eindrücke aus dem Contentrack in der Fotogalerie.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.