Sharp informiert über steglose Monitore

Anlässlich der Markteinführung seiner neuen Displays lädt Sharp zu einer Vortragsreihe ein. Das Unternehmen wird parallel dazu seine steglosen 60 Zoll LCD-Monitore für Videowände präsentieren. 

- Zu den Referenten gehört unter anderem Prof. Karlheinz Blankenbach von der Hochschule Pforzheim, der über das Thema „LCD – Eine Technologie verändert die Welt“ sprechen wird. von Stefanie Schömann-Finck

Videowall von Sharp

 

Die Displays werden in unterschiedlichsten Anwendungen und Konigurationen präsentiert. Aufgrund der Helligkeit von 700 cd/qm und der vollflächigen LED-Hintergrundbeleuchtung verspricht Sharp gestochen scharfe und farbintensive Bilder. Die Monitore lassen sich sowohl im Landscape- als auch im Portraitformat installieren und haben wegen des 6,5 Millimeter schmalen Gehäusestegs kaum störende Übergänge bei Multi- Screen-Anwendungen.   

Die Veranstaltung richtet sich an Fachleute der professionellen Medientechnik und findet am 22. November in der Lang Academy in Lindlar statt.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.