Dirk Hülsermann verlässt Neo Advertising

Dirk Hülsermann, bisher Direktor Business Development International bei der Neo Advertising, verlässt zum Jahresende den Schweizer Digital-out-of-Home Pionier. Der 38-Jährige war seit Januar 2008 für Neo Advertising Deutschland sowie bei der Muttergesellschaft Neo Media Group Genf in verschiedenen Positionen tätig. Seine bisherigen Aufgaben bei der Neo Advertising werden nun Sven Jacobi, Geschäftsführer der Neo Advertising Deutschland und der Neo Advertising Zentrale in Genf geteilt übernommen.

Hülsermann bleibt der Digital Signage Branche erhalten und beginnt zum Jahreswechsel eine neue Tätigkeit mit Schwerpunkt auf der digitale Außenwerbung. Die Aufgaben des OVAB Europe Präsidenten wird Dirk Hülsermann auch in der neuen Rolle weiterhin bekleiden.