Günstige Kioskterminals

- Die Werkstation bringt eine Reihe neuer Terminals auf den Markt, die der wachsenden Forderung nach Flexibilität und Bezahlbarkeit Rechnung tragen sollen. Als erstes Produkt aus der neuen Serie stellte das Unternehmen das Kioskterminal Profil No.2 vor. Weitere Produkte aus den Bereichen Displays & Stelen sowie Terminals & Kiosksysteme sollen Anfang des kommenden Jahres folgen. von Stefanie Schömann-Finck

Das Profil No.2 von Werkstation

Das Profil No.2 zeichne sich laut Werkstation durch geradliniges Design, eine modulare Bauform, einfache Erweiterbarkeit und eine robuste Bauweise aus. Das Terminal verfügt über ein 19-Zoll-Display, auf Wunsch kann es mit einem Touchscreen, einer Webcam und Lautsprechern ausgestattet werden.

Zum Preis machte das Unternehmen keine genauen Angaben. Dieser sei aber so kalkuliert, dass sich das Profil No.2 besonders gut für Projektgeschäfte eigne. Auch bei den zehn anderen neuen Produkten, die im ersten Quartal 2011 auf den Markt kommen sollen, habe man Wert auf ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis gelegt.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.