Stinova steuert LED-Netzwerk in Österreich

-

Der Digitale Mediendienstleister TrendMedia setzt auf die Software von Stinova. Über sie wird das ooH Großbild LED Screen-Netzwerk in West-Österreich gesteuert. Neben Marken- und Werbebotschaften haben dort Städte, Gemeinden und öffentliche Institutionen die Möglichkeit, gratis Informationen zu schalten. von Stefanie Schömann-Finck

Stinova steuert Netzwerk in Österreich

 

„Wir sehen Großbild-LED-Werbung im Außenbereich als einen stark wachsenden Werbekanal mit extrem hoher Reichweite“, sagt Franz Hintermayr, Geschäftsführer der Stinova Ltd. „Ein weiterer Ausbau des TrendMedia als OOH-Netzwerks ist für 2011 flächendeckend in ganz Österreich geplant.“

Über Stinovas Digital Media Server CMS Software wird das Netzwerk verwaltet. Die Software ermöglicht das Erstellen von Kampagnen per Meta-Daten und somit das gezielte Ausspielen von Inhalten am gewünschten Ort und zur gewünschten Zeit. Die Digital Media Player Software läuft auf einem robusten industriellen Embedded-PC, der per UMTS-Router an das Internet angebunden ist.

„Neben der hohen Flexibilität und Skalierbarkeit der Softwarelösung war für uns ein wichtiges Kriterium einen Partner zu finden, der auch individuelle Anpassungen für spezielle Anforderungen schnell und kostengünstig umsetzen kann, um somit den Betrieb der Anlage entsprechend den Richtlinien und Vorschriften für das Straßenwesen gewährleisten zu können“, sagte Julian Eiter, Geschäftsführer der TrendMedia. Mit Stinova haben wir einen Partner gefunden, mit dem wir unsere Anforderungen als Digital Mediendienstleister für Display-Werbung im Außenbereich optimal umsetzen konnten.“

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.