Clear Channel Airports vermarktet Spiegel Display Netzwerk

- Der weltgrößte Flughafenwerbungsvermarkter Clear Channel Airports (CCA) vermarktet nun auch das von Mirrus betriebene Mirror Image Digital Network, Die hinter Spiegeln montierten Digital Signage Displays werden in den größten Flughäfen der USA installiert. von Florian Rotberg

Display-Spiegel bieten neue Vermarktungs-möglichkeiten

Zurzeit wird das Netzwerk am Flughafen von Chicago O’Hare realisiert. Nach Fertigstellung wird das DooH-Netzwerk in ORD 150 Displays in ausgewählten öffentlichen Toiletten umfassen. Die 40” Displays sind mit Bewegungssensoren ausgestattet die die Anzahl und Dauer der Betrachter aufzeichnet.

Vermarktungstechnisch bietet das Netzwerk einen einmaligen Vorteil – Werbemittel können in den Toiletten absolut zuverlässig geschlechtsgenau ausgeliefert werden. Eine Studie der auf Medien spezialisierten Marktforscher von Millward Brown weisen angeblich eine ungestützt fünffach höhere Erinnerungswerte auf als klassische Werbemittel am Flughafen

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.