Digital Signage Standard Software Marktstudie 2011

- Digital Signage out-of-the-Box-Lösungen haben sich bisher am Markt schlecht verkauft. Dies lag an der Komplexität der Produkte, deren Kosten, einem Mangel an branchenspezifischen Inhalten und den fehlenden Vertriebskanälen in die vertikalen Märkte. Nun haben sich einige wesentliche Faktoren verändert: Die Systeme sind erheblich günstiger geworden, out-of-the-Box Lösunden werden nun zusammen mit Content-Abos angeboten und die Einzelhändler stehen Digital Signage viel offener gegenüber, als dies noch vor zwei Jahren der Fall war. Es ist also an der Zeit das Angebot an Standard Digital Signage Lösungen unter die Lupe zu nehmen und eine qualifizierte Marktübersicht zu entwickeln. von Florian Rotberg

Digital Signage out-of-the-Box Software Marktstudie 2011

Für das Jahr 2011 und folgende sieht invidis consulting einen gestiegenen Bedarf nach günstigen, leistungsfähigen Digtial Signage Produkten, die im Gegensatz zum Projektgeschäft nicht oder nur wenig an die Kundenbedürfnisse angepasst werden müssen.

Aus diesem Grund haben wir uns das Thema Digital Signage Standard Software Lösungen auf die Agenda des 1. Quartals diesen Jahres gesetzt. Mit der ersten Phase, der qualifizierten Markterhebung, beginnen wir heute. Bis zum 4. Februar können Anbieter / Importeure die im deutschsprachigen Markt tätig sind – an der Erfassung teilnehmen. Wir haben bereits 60+ Unternehmen identifiziert die direkt von invidis consulting angeschrieben werden. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Sonderseiten.

Die Ergebnisse werden im Rahmen des CeBIT Planet Reseller Anfang März veröffentlicht. Gemeinsam mit der Reseller Fachpresse und der CeBIT werden wir eine Kampagne  für Standard Digital Signage Lösungen  im Channel starten. U.a. bietet invidis auf der CeBIT täglich zwei Digital Signage Workshops für Reseller an. Bereits im vergangenen Jahr konnten wir so fast 200 ITK-Reseller in Sachen Digital Signage informieren.

Im Anschluss an die CeBIT erheben wir in einer zweiten Phase weitere Details, um eine ausführliche Analyse der Produkte vornehmen zu können. Teilnehmende Unternehmen erhalten die Studie zum Vorzugspreis. Voraussichtlicher Veröffentlichungstermin: Sommer 2011

Für weitere Fragen und die Zusendung des Fragebogens steht Christine Koller (Christine.Koller@invidis-consulting.de) Tel +49 89 2000416-17 gerne zu Verfügung

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.