Dirk Hülsermann bringt DooH-Knowhow zu NEC

- Dirk Hülsermann übernahm zu Jahresbeginn bei NEC Display Solutions Europe die Position Manager DooH Solution. Zuvor zeichnete sich Hülsermann für den Bereich Business Development bei der Neo Advertising Deutschland verantwortlich. Auch in seiner neuen Position steht er weiterhin dem pan-europäischen Digital Signage Verband OVAB Europe als Präsident vor. von Florian Rotberg

Dirk Hülsermann verantwortet NEC DooH Solutions

Hülsermann soll im neu geschaffenen Bereich das europäische NEC Produktangebot für DooH Lösungen entwickeln und erweitern. Im Fokus steht der Europa-Launch der NEC eigenen Werbevermarktungsplattform Vukunet. Vukunet ist eine webbasierte Plattform die den gesamten Werbeworkflow von Planung, über Buchung, Ausspielung, Proof-of-Play bis hin zum Billing automatisiert abbildet. Die Vermarktungsplattform wurde bereits 2009 in Nordamerika am Markt eingeführt, der erwartet Durchbruch blieb allerdings bisher aus.

Vukunet wird durch das Agenturmodul Advuku ergänzt, das alle Media- und Kreativagentur bezogenen Prozesse unter einer Oberfläche zentralisiert. Advuku arbeitet mit allen CMS zusammen, sodass der Dienst als Aggregator aufgefasst werden kann.

„Eine der größten Herausforderungen der Branche ist, dass nationale DOOH Kampagnen aufgrund der großen Fragmentierung des Marktes noch zu schwer zu planen und zu buchen sind. Das ist der Grund, dass die digitale Außenwerbung (DooH) noch nicht zum „Relevant Set“ in der Agentur Welt zählt. „, sagt Dirk Hülsermann.

„Mit Vukunet stellt NEC eine Branchenlösung vor, die den gesamten Kampagnen Prozess vereinfacht und vor allem automatisiert. Es ermöglicht Agenturen Kampagnen im DooH zu planen und zu buchen – und das alles mit ein paar einfachen Klicks. Der Kunde erhält nach Abschluss der Kampagne vollautomatisch einen detaillierten Kampagnenreport, der gleichzeitig als Proof-of-Play-gilt. Dies wird dazu beitragen das Vertrauen in die digitale Außenwerbung zu stärken. Alle Netzbetreiber werden davon profitieren“, ergänzt Hülsermann.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.