Gefen präsentiert neueste Produkte

- In weniger als einem Monat beginnt die diesjährige ISE in Amsterdam. Das US-Unternehmen Gefen wird dort zum achten Mal ausstellen und seine neuesten Lösungen präsentieren. Darunter den neuen HD Digital Signage Creator (HDDSC). von Stefanie Schömann-Finck

Bereits zum achten Mal auf der ISE: Gefen

Der Messeschwerpunkt von Gefen liegt auf Digital Signage. Die Gefen DS-Produktlinie umfasst Hard- und Software für die Erstellung, Installation, Verwaltung und Zeitplanung von Digital Signage-Installationen.

In Amsterdam zeigt Gefen aus dieser Produktlinie den neuen HDDSC. Er dient der Erstellung und Verteilung von Content und ermöglicht Content-Playback mit voller HD-Kompatibilität. Das Gerät ist kompakt und basiert auf Scaled Vector Graphics (SVG) und aus dem Web geläufigen Design-Vorlagen. Die vorinstallierte Digital Signage Director Software (DSD) sei flexibel anpassbar und Inhalte könnten unkompliziert importiert werden. Eingebunden werden können unter anderem Video- und Audiodateien, RSS-Feeds, Live-Video-Streams oder Datenbanken.

Weiterhin zeigt Gefen einen Video Wall Controller zur Steuerung mehrerer Displays sowie seinen Digital Signage Player EXT-DSP, ein kompaktes All-in-one System für die Verwaltung und Steuerung von Medieninhalten und Wiedergabelisten.

Neben diesen Lösungen zeigt Gefen auf der ISE 2011 weitere Produktneuheiten, beispielsweise den Extender EXT-DVI-CAT5-ELR, der DVI-, Ethernet- und RS232-Signale bis zu 100 Meter über nur eine CAT5 Leitung verlängert. Zudem präsentiert das Unternehmen eine breite Auswahl an Erweiterungen für Matrix- und Extender-Systeme, Switcher, Konverter und Verteilverstärker für DVI, HDMI und HDSDI.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.