HP erweitert Digital Signage Produktangebot

- Im Rahmen der National Retail Federation (NRF) Convention in New York City zeigte nicht nur Intel die neuesten Digital Signage Konzepte für den Handel. Auch HP baut verstärkt auf attraktive handelsorientierte Lösungen am Point of Sale. Das nun auch in Europa. von Florian Rotberg

HP setzt verstärkt auf Digital Signage

Der US-amerikanische IT Hersteller erneuert seine Digital Signage Produktpalette mit 42“ und 47“ Displays (HP LD4201, HP LD4210 und HP LD4710). Jeweils mit integrierten HP Media Sign Playern (HP PCs und Scala Software).

  • Das HP LD4201 Digital Signage Display zielt auf kleinere Händler die eine einfache, out of the Box Lösung suchen und maximal 14 h täglicher Laufzeit
  • Die professionellen Displays HP LD4210 und LD4710 Digital Signage Displays bieten Full HD Auflösung, Netzwerkanschluss, Displayport und sind auch für Video Wall Lösungen vorgesehen

Zusätzlich bietet HP nun auch eine Retail-optimierte Barcode Scanner Lösung an die sowohl 1D und 2D Barcodes druckt oder vom Display z.B. eines Mobiltelefon lesen kann. Händler können somit Coupons, Loyaltykarten als auch Ausweise für Altersverifizierung direkt an der Kasse erfassen. Für das neu etablierte Digital Signage Partnerprogramm konnte HP namhafte Digital Signage Partner gewinnen. Neben Scala sind dort auch Broadsign, C-nario, Omnivex, YCD Multimedia, Four Winds Interactive und Reflect Systems vertreten.

HP Barcodescanner und das professionelle Display LD4210 sind spätestens ab März auch in Europa erhältlich.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.