Nun auch Saturn mit Automaten am Flughafen

Neben der MSH-Schwester Media Markt testet nun auch Saturn den Verkauf mit „Saturn Xpress“-Automaten genannten Kiosksysteme. Die Verkaufsautomaten bieten mit ihrem reiserelevanten Produktangebot eine schnelle Einkaufsmöglichkeit im „Vorbeigehen“ oder „auf der Durchreise“.

- Den ersten Automat von Saturn finden die Kunden seit Freitag am Düsseldorfer Flughafen. Im Rahmen des Pilotprojekts ist geplant, insgesamt elf Automaten an stark frequentierten Standorten, wie Flughäfen, Bahnhöfen und Shopping Centern, aufzustellen. von Florian Rotberg

Auch Saturn ist nun mit Automaten an Flughäfen vertreten

„Mit diesem zusätzlichen 24-Stunden-Service schließt Saturn eine Bedarfslücke an Orten, wo kein Saturn-Markt in der Nähe ist, und für Produkte, die wenig Beratung erfordern“, so Horst Norberg, Vorsitzender der Geschäftsführung der Media-Saturn-Holding GmbH.Vor allem an Verkehrsknotenpunkten wie Flughäfen und Bahnhöfen werden die von der amerikanischen Zoom-Systems entwickelten Automaten zum Einsatz kommen, beispielsweise für Reisende, die ihre Kamera für den Urlaub oder das Ladekabel vergessen haben.

Der erste Automat wurde am Freitag, 14. Januar 2011, am Flughafen Düsseldorf im Abflugbereich des Terminal C, aufgestellt. Schon bald wird ein weiterer am Flughafen Hamburg folgen. Für den Testlauf werden bis Mitte 2011 insgesamt elf „Saturn Xpress“ in Deutschland aufgestellt.

Das Angebot bei „Saturn Xpress“ umfasst über fünfzig unterschiedliche Produkte, darunter vor allem Geräte und Zubehör, die für unterwegs benötigt werden und wenig Beratungsbedarf erfordern, wie Kopfhörer, Ladekabel, mp3-Player oder Digitalkameras. Vertreten sind ausschließlich bekannte Markenhersteller. Die Preise sind mit denjenigen in den Saturn-Märkten vergleichbar. Über große Glasfronten können die Produkte vor dem Kauf in Augenschein genommen werden. Der Einkauf erfolgt über Touchscreens, mit Benutzerführung in den Sprachen Deutsch und Englisch. Die Zahlung ist nur per Kreditkarte möglich. Für Service und Reklamationen können sich die Kunden an die Saturn-Märkte wenden.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.