Telekom ooH erweitert Flughafen Netzwerk

Wie bereits auf invidis berichtet stattet Telekom out of Home die  Airports in Hamburg, München und Nürnberg mit dynamischen Werbenetzen aus.

- Die neuen Verträge erweitern das bundesweite Flughafen Netzwerk um 230 auf fast 1000 Displays. von Florian Rotberg

Telekom ooH netcontact expandiert

News und Unterhaltung im dynamischen Wechsel mit Werbespots bald nun auch an den Airports in Hamburg, München und Nürnberg. Die Screens gehören zum Digital-Signage-Netz NetContact der Telekom, das der Konzern in den kommenden Monaten an den drei Flughäfen errichtet. Für Hamburg sind derzeit 74, für München 128 und für Nürnberg 30 Screens geplant.

Unter der Dachmarke NetContact errichtet Telekom Out-of-Home Media zurzeit das erste nationale Digital-Signage-Netz an deutschen Airports. Die Flughäfen Berlin-Schönefeld, Berlin-Tegel, Hannover, Düsseldorf und Stuttgart sind bereits mit der NetContact Infrastruktur ausgerüstet. Mit Hamburg, München und Nürnberg kommen nun drei weitere Standorte hinzu. Mit der Ausnahme von Frankfurt/Main – hier sind Ströer und JC Decaux Anteilseigner des Flughafeneigenen Vermarkters Media Frankfurt – sollen in Zukunft alle wichtigen Flughäfen in Deutschland über das Telekom Netcontact Netzwerk selbst vermarktet werden können.

Bisher hat die Telekom insgesamt mehr als 700 Monitore in Check-In-Bereichen, an den Gates, in den Gepäckausgaben sowie in frei zugänglichen Ankunft- und Abflugbereichen installiert.

Aktuell erzielen die Werbebotschaften des NetContact Airport-Netzes durchschnittlich bereits mehr als 200 000 Bruttokontakte pro Tag. NetContact bietet werbenden Unternehmen damit beste Chancen, ihre Zielgruppen punktgenau und flexibel zu erreichen. Dazu tragen die Platzierung der Screens an stark frequentierten Orten ebenso bei wie die technischen Möglichkeiten und die Flexibilität des Netzes. So können Werbetreibende beispielsweise die Bereiche Abflug, Ankunft und Öffentlicher Bereich gesondert oder im Paket buchen. Auch haben sie die Option, das NetContact Netz zu günstigen Konditionen für einzelne Flughäfen oder als deutschlandweites, komplettes Airport-Netz zu buchen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.