In Memoriam

Ian Collis / Harris Broadcast

Am Mittwoch 9. Februar verstarb plötzlich Ian Collis, Marketing Direktor und Leiter des DooH Business Unit Europa / Harris Broadcast Communications. Ian zeichnete sich insbesondere durch seine ruhige und besonnene Art aus. Vor seiner Zeit bei Harris war Ian lange bei Sony Broadcast beschäftigt.

Ian – auch Mitglied des ISE Ausstellerbeirats und Vertreter der Digital Signage Industrie – war in Amsterdam bereits gesundheitlich angegriffen und konnte nur wenige Termine wahrnehmen. In der darauffolgenden Woche erlitt er einen Herzinfarkt, an dem der 50 jährige sofort verstarb.

Unser Beileid gilt insbesondere Ians Familie und seinen Kollegen bei Harris. Wir haben einen aufrechten, überaus sympathischen und sehr wertvollen Geschäftspartner und Mandanten verloren.

Wir vermissen Dich Ian.

Florian Rotberg, Oliver Schwede und das invidis Team

P.S. Please visit this link to join us in celebrating the memory of Ian: http://ian.collis.gonetoosoon.org/

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.