Anmeldungen für Digital Signage Expo laufen gut

- Es ist weniger als eine Woche bis zum Start der Digital Signage Expo 2011, und die Vorregistrierungen scheinen so gut zu sein, dass die Messeveranstalter eine Steigerung zum letzten Jahr erwarten. Besucher von namhaften internationalen Marken wie Prada, Nestlé, Rewe, Air France und Red Bull sollen sich laut Veranstalter bereits als Besucher für die Messe registriert haben. von Oliver Schwede

Digital Signage Expo

Nächste Woche beginnt die Digital Signage Expo in Essen

Es gibt wohl nicht nur eine höhere Anzahl Voranmeldungen im Vergleich zum Vorjahr, die Registrierungen scheinen auch aus ganz unterschiedlichen europäischen Ländern zu stammen. Neben den Besucherzahlen aus Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden ist ein dramatischer Anstieg der Anzahl osteuropäischer Besucher zu verzeichnen.

Ein anderer Trend, der sich aus den Vorregistrierungen ablesen lässt, ist die Teilnahme von Besuchern mit ganz unterschiedlichen beruflichen Hintergründen. Digital Signage und Self-Service ist scheinbar nicht mehr ausschließlich den Einzelhändlern vorbehalten; Akteure von fast jedem denkbaren vertikalen Markt zeigen Interesse. Den Grund dafür sehen die Veranstalter darin, dass sich die Technologie von der einfachen Kundeninteraktion fortentwickelt hat und nun alle Arten unterschiedlicher Methoden zur Interaktivität mit der Öffentlichkeit umfasst.

Dieses Jahr liegt ein besonderer Schwerpunkt auf Content-Generierung, 3D-Display-Technologien, sowie auf den vielen, neu in den Markt eintretenden Service- und Integrationsanbietern. Auch dieses Jahr gibt es wieder ein Open Forum, dessen Ablauf erneut von den bewährten Experten des Platt Retail Institute unterstützt wird.

Die Veranstaltungen finden am 24., 25., 26. Mai 2011 in der Messe Essen, Essen, Deutschland, statt. Der Eintritt ist für vorregistrierte Besucher kostenlos. Zur Vorregistrierung besuchen Sie bitte www.kioskeurope-expo.com oder www.digitalsignageexpo.eu.

Mehr Informationen zur Expo finden Sie hier

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.