Begehrter Content von Red Bull

Große Nachfrage erzeugte unser Artikel „Red Bull Content für Digital Signage“ am 16.05. 2011. In dem Beitrag berichteten wir: „…Der Pariser Content Anbieter i-conic lizenziert nun exklusiv für die Nutzung in Digital Signage Netzwerken hunderte Stunden an Material.“

Wie wir nun erfahren haben wird der Red Bull Content nicht nur von i-conic sondern auch von anderen Anbietern angeboten. Die uns zur Verfügung stehenden Sekundärquellen waren in Bezug auf die Exklusivität für den deutschen Markt ungenau.

Veröffentlicht in News