ComQi – neuer Markenauftritt von Minicom DS und EnQii

- Die seit letztem Monat fusionierten Digital Signage-Unternehmen EnQii Holding und  Minicom Digital Signage (MDS) präsentieren heute auf der Infocomm 2011 in Orlando/Florida den gemeinsamen Markenauftritt. Ab sofort wird der neu geschaffene Digital Signage-Anbieter unter der Marke ComQi am Markt präsent sein. von Florian Rotberg

ComQi - new common brand of MDS and EnQii

ComQi - neue gemeinsame Marke von MDS und EnQii

„Wir sind stolz auf unseren neuen Firmennamen ComQi. Nicht zufällig sagt dieser ‚key to communication‘ aus, da er aus der Kombination von Minicom DS und EnQii entstanden ist – beides Weltmarktführer im jeweiligen Segment“, so Ronni Guggenheim, President von ComQi gegenüber invidis. „Zusammen werden wir diese marktführende Stellung weiter ausbauen und untermauern, insbesondere als Schlüsselanbieter für sämtliche Belange des Multichannel Messagings. Unser ganzheitlicher Ansatz, der mehr umfasst als nur Digital Signage.“

ComQi betreibt mehr als 400.000 Displays weltweit mit Content- Netzwerkmanagement und Medien-Distributionslösungen. Das neue Unternehmen verfügt neben dem Sitz in New York über eigene Büros  in Jerusalem, Zürich, Toronto, Hong Kong und London.

ComQi Logo

ComQi Logo

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.