Avnet nutzt regionale Präsenz zur Einführung von IBM RSS-Lösungen

-

Die Avnet Technology Solutions gab heute eine Vereinbarung mit IBM über den Vertrieb der erfolgreichen IBM RSS-Lösungen (Retail Store Solutions) in Europa bekannt. Avnet wird die RSS-Lösungen von IBM an eigene VARs und an unabhängige Softwarehäuser (ISV) in Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, Belgien und Österreich vertreiben. Weitere Länder sollen folgen. von Oliver Schwede

Avnet Technology Solutions und IBM vereinbaren EMEA-weites Distributionsabkommen für Retail Store Solutions

„Die erfolgreiche Arbeit von Avnet für IBM und ihre VAR- und ISV-Partner gibt uns jetzt die Gelegenheit, für den Einzelhandelsmarkt in ganz Europa tätig zu werden“, so Miriam Murphy, Senior Vice President IBM Product Business Group von Avnet Technology Solutions, EMEA. „Wir werden Geschäftspartner dediziert unterstützen, die ihre Umsätze im Einzelhandelsmarkt steigern wollen. Dies umfasst auch Schulung, Qualifizierung, Lösungsvorstellung und Machbarkeitsnachweis. Wir sehen darin sowohl einen Gewinn für alle Partner, die im herkömmlichen Einzelhandelsmarkt tätig sind, als auch für Partner, die sich in neuen Einzelhandelsbereichen engagieren wollen. Den IBM RSS-Partnern stehen zudem weitere Märkte offen – wie Gesundheitswesen, Behörden und Freizeit – indem sie die von Avnet angebotenen POS- und Mobilitätslösungen nutzen, um die besonderen Anforderungen ihrer Kunden zu erfüllen.“

„Zur Unterstützung der traditionellen Partner von IBM und Motorola in der Bereitstellung von IBM RSS-Lösungen wird Avnet mit der ISV-Community zusammenarbeiten, die Softwarelösungen für RSS-Produkte und elektronische POS-Fremdsysteme entwickelt, um Lösungen anzubieten, die den Anforderungen im Einzelhandel gerecht werden“, so Keith Robinson, Product Business Group Director Wireless and Mobility der Avnet Technology Solutions, EMEA. „Dank unserer Integrationsleistungen werden wir die Software der unabhängigen Softwarehäuser voll in die umfassenden IBM RSS-Lösungen integrieren können.“

„Die Vorteile, die Avnet IBM-Geschäftspartnern bietet, gehen über die Value-Added-Services hinaus und umfassen beispielsweise die Unterstützung bei Logistik und Design“, sagt Ted Clark, IBM RSS Global Channel Leader. „Die Fähigkeit von Avnet, eine breite Partnerbasis in ganz Europa mit lokalen Ressourcen und regionalen Stärken zu unterstützen, macht Avnet zu einer ersten Adresse für den europaweiten Vertrieb der IBM RSS-Lösungen. Aufgrund seiner Alleinstellungsmerkmale kann Avnet Best Practices und Ressourcen aus der Region nutzen und unseren Partnern neue Chancen im wachsenden Einzelhandelsmarkt erschließen. Das breite Spektrum an IBM-Software, -Hardware und -Services wird unsere Geschäftspartner schneller in die Lage versetzen, dem Einzelhandel in Europa Lösungen für „Smarter Commerce“ an die Hand zu geben.“

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.