Flach statt rund – neue Strategie bei DynaScan

- Das US-amerikanische Unternehmen DynaScan Technology, eigentlich bekannt für seine zylindrischen Displays, stellt heute ein High Brightness Narrow Bezel Professional LCD vor. Es ist Teil der DynaScan DS²-Produktlinie, die erst in diesem Jahr eingeführt wurde. von Stefanie Schömann-Finck

Neues Display von DynaScan

Mit 2.800 Candela pro Quadratmeter und automatisch anpassbarer LED-Hintergrundbeleuchtung verspricht das Displays hohe Kontrastwerte und geringen Energieverbrauch.

Das DS47LT4 eine einem Rahmen von elf Millimetern ist speziell für den Einsatz in Videowänden konzipiert. Die Hintergrundbeleuchtung wird je nach Helligkeit des dargestellten Bildes reguliert. Dunklere Stellen erhalten weniger Hintergrundlicht als helle. Ein spezieller Sensor registriert die Innentemperatur des Bildschirms und verhindert so Überhitzung.

Das Displays ist ab sofort erhältlich. DynaScan verfügt über ein Büro in den Niederlanden.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.