Markenkommunikation bei Intersport

- Intersport ist der größte Sporteinzelhändler Deutschlands. Rund 83% aller Bundesbürger kennen die Marke. Diese Erfolgszahlen sind unter anderem das Ergebnis einer kontinuierlichen Marktbearbeitung und einer konsequenten Markenführung. von Oliver Schwede

Intersport mit Instore-TV

Intersport setzt dabei bundesweit auf ein eigens konzipiertes Instore TV-Programm senden. Bereits 150 Händler sind derzeit mit ein oder mehreren 40“ LCD-Monitoren, je nach Größe der Filiale, ausgestattet. Die Kunden erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus aktuellen Produktangeboten, den Intersport Service-Angeboten und Werbefilmen bekannter Marken. Jeder Händler kann außerdem individuelle Aktionen bewerben.

Das Programm wird mit aktuellen Neuigkeiten zu Sportevents, z.B. Ergebnisse nationaler und internationaler Wettkämpfe wie der Frauen-Fußball-WM, Wettervorhersagen oder Schneehöhenberichte im Winter abgerundet. Außerdem kann auch auf die Live-Fernsehübertragung von Sport-Events geschalten werden.

Das Intersport Instore TV setzt nicht nur den Markenauftritt gekonnt am POS um, sondern unterhält den Kunden gleichzeitig mit passenden Informations- oder Entertainmentinhalten aus dem Sportumfeld.

Realisiert wird das komplette Programm von das Mediativ AG. Die Agentur für digitale Medienproduktionen übernimmt die redaktionelle Gestaltung und den Sendebetrieb per webbasiertem Server-Client System. Produziert werden dort auch die Werbeinhalte für die Kommunikation am POS – Filme mit aktuellen Produktangeboten, Imagetrailer, Aktionsankündigungen. Außerdem ist das Mediativ AG der kompetente Partner für die Beschaffung und Installation aller benötigten Medien vor Ort.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.