Gefen zeigt neue Digital Signage-Produkte auf der IBC 2011

- Der Signalmanagementspezialist Gefen präsentiert auf der IBC 2011 im September in Amsterdam seine Produktpalette für den professionellen AV- und Digital Signage-Bereich und kündigt für das vierte Quartal 2011 eine Vielzahl an neuen Produkten an. von Stefanie Schömann-Finck

Gefen mit Neuheiten auf der IBC 2011

Die neuen Gefen-Lösungen reichen von Extendern für Glasfaserübertragung unterschiedlicher Signalformate über Extender und Scaler für 3GSDI bis hin zu Lösungen für Videoprofis zum Testen und Kalibrieren bestehender und neuer Installationen. Alle Produkte richten sich an professionelle Anwender aus dem A/V-, Digital Signage- und Broadcast-Bereich.

Zu den Highlights auf der IBC gehören die neuen Extender-Systeme, die zum Beispiel DVI-Signale bis zu Distanzen von 1.000 Metern über eine Multimode SC/SC-Glasfaser verlängern, unabhängig von elektromagnetischen Störquellen. Das sei eine ideale Lösung für Installationen und Anwendungen aus den Bereichen Pro A/V oder Digital Signage.

Neben Splittern, Konvertern und Umschaltern für verschiedene Einsatzbereiche bietet Gefen nun auch 3GSDI (LWL-Extender) und 3GDSI up/down Scaler für die Verbindung von 3GSDI-Quellen an.

Die VGA-Extender seien laut Gefen Schlüsselprodukte für professionelle A/V- und Digital Signage-Anwendungen. Sie bieten eine einfache Lösung, um VGA-Signale mit Auflösungen von bis zu 1920 mal 1200 zu übertragen. Aufgrund der starken Kundenanfrage entwickelte Gefen einen VGA-Extender für Glasfaser und zeigt erstmalig das Produkt EXT-VGA-1FO in Amsterdam.

Neben diesen professionellen Lösungen präsentiert Gefen auf der IBC weitere Neuheiten aus 2011 und eine breite Auswahl an Matrix- und Extender-Systemen, Switchern, Konvertern und Verteilverstärkern für DVI, VGA, HDMI und HD-SDI.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.