Ströer-App

Sandmännchen informiert über Rabatt-Aktionen

- Der Shoppingcenter-Spezialist mfi management für immobilien AG wirbt als erstes regionales Unternehmen mit einer interaktiven Außenwerbekampagne mit der Ströer-App Vooh für die Schönhauser Allee Arcaden in Berlin. von Stefanie Schömann-Finck

Erste regionale Werbung mit Vooh

„Mit Vooh! probieren wir einen neuen Weg zum Kundenaus und bieten ihm mehr als nur ein Plakat! Er wird auf Knopfdruck mit aktuellen Informationen und zusätzlichen Angeboten versorgt“, so Andrea Klahold, Centermanagement Schönhauser Allee Arcaden.

Auf Plakaten ist das Sandmännchen zu sehen. Wer es fotografiert, findet sofort auf seinem Smartphone Aktionsinformationen und aktuelle Angebote aus den Arcaden. Vooh startet dabei selbständig die Kamerafunktion des Handys, erkennt das Motiv und baut eine direkte Verbindung zum virtuellen Angebot der Schönhauser Allee Arcaden auf. Die Kampagne läuft auf Mega-Light-Boards,City-Light-Postern und Großflächen im Einzugsgebiet um das Einkaufscenter sowie an wichtigen Bahnhöfen in Berlin.

„Vooh! bildet die Schnittstelle zwischen analoger und digital-virtueller Welt für die Zielgruppen unseres Kunden, “ erklärt Christian von den Brincken, Geschäftsführer Marketing und Strategie von Ströer. „So kann mfi seine Kunden direkt und interaktiv einbinden.“

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.