Digital Signage Gastronomiepionier

Holyfields wird abgewickelt

Das innovative und mehrfach ausgezeichnete Holyfields Gastronomiekonzept wir nun endgültig abgewickelt. Nachdem das Frankfurter Stammhaus bereits im Juni 2011 nach einem guten halben Jahr die Tore schließen musste, sind nun auch im einzig verbliebenen Restaurant in Berlin endgültig die Lichter ausgegangen.

Mit einem sehr innovativen Digital Signage Konzept machte das Gastronomiekonzept des ehemaligen McDonalds Vorstand Gerhard Schöps von sich reden. Nun wurde vom Insolvenzverwalter die endgültige Liquidation beschlossen wie das Fachportal cafe-future.net meldet. Insgesamt wurden in weniger als einem Jahr mehr als 8 Mio Euro in den nur zwei Restaurants verbrannt.

Somit ist nun auch das Scala basierte digitale Bestellsystem Geschichte.

Veröffentlicht in News